Montag, 6. Januar 2014

So, so oder So Mütze a la Püdile!

Eine Kollegin von mir ist vor wenigen Wochen Oma geworden. Ein kleiner Junge! Daher ist sehr kurzfristig noch diese Mütze entstanden. Ich habe bis zur letzte Minute gezögert, ob ich was selbst genähtes mitbringen soll. Irgendwie bin ich mir oft nicht sicher - ich will ja keinem meine Sachen aufdrängen - vor allem wenn ich nicht genau weiß, wie die Personen so zu selbst genähten Dingen stehen...  Naja, dann habe ich es doch gemacht und die Omi hat sich wirklich gefreut.

Das ist nun das 2. Mal, dass ich diesen Mützenschnitt genäht habe und er ist wirklich prima. Läßt sich super leicht nähen und passt wunderbar! I like!
Und die Applis gehen mir auch immer leichter von der Hand! Juhu! Übung ist wirklich alles.... :-)



Stoff: Püdile von Farbenmix gekauft bei MichasStoffecke, roter Uni-Jersey von Buntnaht, Kuschelfleece: Keine Ahnung mehr woher....



Und neben der Näherei? Tja die kleine Zwergin fängt wirklich immer mehr an sich auf Ihren zwei super süßen Füßis fortzubewegen! So wahnsinnig! Und ich bin sooo stolz auf sie! Und sie erst auf sich!!! Und der große Bruder!!!!
Seit heute ist wieder Alltag bei uns eingekehrt und alle hängen so ein wenig den Ferien nach. Obwohl wir gar nicht viel gemacht haben und auch nicht weggefahren sind, haben wir 4 die Zeit sehr genossen. Einfach mal keinen Stress und nur so in den Tag reingelebt. Ich merke das vor allem an der kleinen Maus. Sie ist im Moment sehr ausgeglichen.  ... Kinder als Spiegel der Mama-Seele... da ist schon was dran!

Ich wünsche Euch allen einen guten Start (gehabt zu haben) in den Alltag! <3

GLG
Ena


PS: Los geht's zur Sternenliebe und zur Made4Boys und zum Kiddikram!
 

Kommentare:

  1. So eine Mütze ist mir noch vollkommen neu!
    Gefällt mir sehr gut und ich könnte mir auch vorstellen, dass die was für meine Kinder gewesen wäre...
    Hatte nämlich immer das Problem, das entweder die Ohren frei oder die Augen von der Mütze bedeckt waren.
    Aber damals habe ich noch nicht ans Nähen gedacht.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe ENA,
    Deine Mütze ist einfach Klasse, und dein "Mützenhalter" eine Super Idee :-)
    Ich denke schon auch, dass nicht alle zu Schätzen wissen, wie viel Arbeit und Geld in so manchem selbstgemachtem stecken - deswegen mag ich die BloggerWelt so gern :-).
    ABER: deine Mütze ist so cool, da brauchst du dir keine Sorgen machen, die gefällt bestimmt zu 100 %
    Lg
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Toll!!! Bei mir gibt es diese Woche auch ganz viele Püdole zu sehen! ;-)
    LG!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! :-)