Samstag, 25. Januar 2014

Walk-Lieblingskleidchen

Endlich habe ich es getan. Ich habe mir den Schnitt für das Lieblingskleidchen von der Erbsenprinzessin gekauft. Habe ja schon länger damit geliebäugelt...
 
Nun habe ich es das erste Mal probiert. Und zwar mit Walk! Es soll ja kälter werden, da kann so ein wärmendes Über-Kleidchen ja nicht schaden. .... also das Ganze ist dann etwas groß ausgefallen. Merke mit dem Walk besser mal die Nahtzugabe weglassen... und die 3 cm Saumzugabe auch... hätte ich ja auch vorher mal drüber nachdenken können. Naja, dann passt es wohl im nächsten-übernächsten Jahr... ;-)
 
Zwischen Ober-und Unterteil habe ich noch eine Paspel aus Bündchenware (hellgrün-dunkelgrün gestreift) mitgefasst. Die Blütenblätter sind nur am linken unteren viertel festgenäht, so dass die Blätter sich etwas bewegen können und es wie eine richtig-dreidimensionale Blume aussieht.
Den Walk habe ich offenkantig vernäht und man muss wirklich nichts versäubern! Ganz toll.
 
 
 
Edit: Am Dienstag war meine Freundin mit ihren Töchtern da und siehe da, der großen (4J) passt das hübsche Walkkleidchen als Walkoberteil wie angegossen.
 
Ich: Gefällt es Dir?
Sie, streichelt nur über das angenähte, Blümchen, und nickt.
Ich: Wenn Du magst darfst Du es behalten.
Sie: Darf ich es gleich anlassen?
 
Klar durfte sie!!! So was freut mich ja immer total!!! Und da wir immer die "abgelegten" Sachen von ihr für meine kleine Maus bekommen (danach bekommt sie es dann wieder, ihre kleine Schwester ist noch mal 7 Monate jünger ist als meine) wird das Kleidchen dann auch wenigstens richtig genutzt. Das freut mich sogar noch mehr!
 
Ich wünsche Euch allen einen charmanten Samstagabend!
GLG
Ena
 
PS: Endlich darf ich auch mal wieder beim Sewing SaSu verlinken! Und Meitlisache und Kiddikram!

Kommentare:

  1. Sieht super aus! Die Kombi ist sehr hübsch :) Ich habe hier auch noch einen Kleidchenschnitt für meine Nichte liegen - hoffe, ich komme bald dazu.
    Schön, dass du wieder beim SaSu dabei bist ♡
    LG Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Line,
      vielen Dank!!
      Bin schon gespannt welches Kleidchen Du dann zauberst!!!
      LG
      Ena

      Löschen
  2. Ganz, ganz süß, das Kleidchen, aber wirklich etwas groß geraten. Aber dafür habt Ihr ja eine gute Lösung gefunden und Ihr bekommt es dann "gut eingetragen" zurück :-)
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      vielen Dank!!!
      Ich finde das Kleidungstauschen ganz toll. Gerade die kleinen Größen werden dann richtig genutzt! Wenn man selber näht, weiß man erst mal wieviel Zeit und Arbeit in Kleidung steckt - auch in Kaufkleidung!
      LG
      Ena
      PS: Wunderschöne Nadelkissen hast Du da bekommen!!! Gaaaaanz toll!

      Löschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! :-)