Sonntag, 24. August 2014

Liebster Award x 2

Tja, jetzt liegt mein Bloggeburtstag schon hinter mir, aber genau passend eigentlich ist was schönes geschehen:
Vor einigen Wochen bin ich nominiert worden für den Liebster-Award - und bevor mein Mann nun eifersüchtig wird: Liebster-Blog-Award!!!  
Zuerst von der lieben Bea (Wunschkind) und dann noch von Florentine (LiebEling)! Welch eine Ehre - das ihr meinen Blog für erwähnenswert haltet! <3 




Beim Liebster-Award geht es darum weniger bekannte Blogs zu entdecken und miteinander zu verlinken. So ein wenig wie ein Kettenbrief, nur viiiel interessanter und vorallem, auch wenn frau nicht mitmacht: Nein, man wird nicht auf ewig vom Pech verfolgt und es gibt auch keine Backpfeiffe von Mr. Karma.  Nein, frau verpasst einfach nur eine nette Gelegenheit neue Blogs kennenzulernen (Ok, wieviele Blogs darf man eigentlich bei bloglovin' "verfolgen"? Bin gespannt, wann meines platzt... aber anderes Thema..!) und auch etwas mehr von sich selber preiszugeben. Dafür gelten die folgenden Regeln: 
  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat (Wunschkind &LiebEling)
  • Beantworte die 11 Fragen, die sie dir gestellt hat
  • Denke dir selbst 11 Fragen aus
  • Nominiere 11 Blogs, die weniger als 200 Follower haben
  • Die Nominierten müssen über die Nominierung informiert werden
Da ich hier 2mal nominiert wurde, werde ich auch alle Fragen beantworten.
(Zum Glück sind ein paar Fragen ähnlich! ;-) )


Stelle dich kurz vor!
Mein Spitzname ist Ena - schon immer. Ich bin 34 Jahre alt. Verheiratet mit meinem Lieblingsmenschen! Ich habe zwei Kinder. Der Große ist 5, die Kleine 1,5 Jahre.
Ich bin seit mehr als 10 Jahren Vegetarierin, habe es aber aufgegeben Leute bekehren zu wollen. Obwohl... die eine oder andere Spitze kann ich mir oft dennoch nicht verkneifen.;-)
Ich liebe Yoga - mal bleibt Zeit, mal nicht. Leider.
Bis zu den Kindern war ich der absolute Workaholic. Viel unterwegs mit heeren Zielen! Ich liebe meine Arbeit immer noch, aber ich habe gelernt (lernen müssen) etwas gesünder mit meinen Kapazitäten umzugehen. Meistens. ;-)

Wie bist Du zum Nähen gekommen?
Seit 3,5 Jahren nähe ich. War eigentlich ein Zufall. Wir planten damals mit unserem Zwerg 1 in die Türkei in den Urlaub zu fliegen. Und Zwerg 1 ist ein wahrer "Vieltrinker" - schon für kleine Ausflüge mussten Unmengen an Getränken mitgeschleppt werden und damals war er noch "Flaschentrinker". Aber, jede Mama weiß jetzt bestimmt was ich meine, nach kurzer Zeit werden diese blöden Flaschen undicht. Nicht so richtig, aber genug um - wenn in der Handtasche mal wieder umgefallen - langsam vor sich hin in alles auszulaufen.... Also, langer Rede...., ich wollte unbedingt eine Handtasche mit Fächern wo mind. 3 Fläschchen aufrecht drin stehen konnten.
Meine liebste Nachbarin ist passionierte Patchworkerin, also fragte ich sie ob sie mir eine Art Einsatz nähen könnte, damit nicht immer alles umplumst. Aber was sagte sie, nö, mach doch selber. Toll, danke. Kann ich nicht. Ich hab schöne Handtaschenschnitte, such Dir eine aus, die nähen wir dann zusammen. ICH KANN DAS NICHT!!!
Aber nix zu machen, ich musste tatsächlich ran. Tja und dann kam eins zum anderen und der Nähvirus hat mich infiziert. 
Ich bin Autodidakt und werkel‘ so vor mich hin. Und wenn ich so gar nicht weiterweiß hat sich bis jetzt immer ein lieber Mensch gefunden, der geholfen hat....  

Wann und warum hast du mit dem bloggen angefangen?
Dafür schaut ihr euch am Besten meinen ersten „richtigen“ Post  *klick* an! ;-)

Wie bist du zu deinem Blognamen gekommen?
Naja, byEna ist jetzt nicht wirklich einfallsreich… aber ja, alles hier ist „made by Ena“.  Sprachlich jetzt nicht so wirklich kreativ! ;-)

Mit was für Maschinen nähst Du?
Ich habe eine Nähmaschine: Brother Innovis 350. Erst habe ich auf einem geerbten Schätzchen von der Schwiegermutter meiner Tante genäht (anno 1954), aber irgendwann war die echt hinüber. Dann zog meine erste „eigene“ Maschine bei mir ein!!! Ich mag sie wirklich gern. Sie näht absolut zuverlässig.

2 Jahre später kam dann mein absoluter Liebling zu mir (also nähmaschinentechnisch). Meine babylock evolution. Eine Kombimaschine aus Over- und Coverlock. Geniales Teil! Sie näht absolut perfekt (wenn man sich mal so aneinander gewöhnt hat!!!)!

Wo kaufst Du am liebsten Deinen Stoff ein?
Meistens kaufe ich direkt bei lillestoff ein. Oder bei MichasStoffecke  oder bei Stoff und Liebe oder auch mal bei Stoff und Stil. Hin- und wieder auch mal beim örtlichen Stoffdealer. Und 2x im Jahr muss ich doch mal beim Stoffmarkt vorbeischauen!

Wann nähst du?
Nachts. Sonst ist leider nie Zeit!

Hast Du einen Nähkurs gemacht?
Nein, ich bin ein totaler Autodidakt! Außerdem habe ich liebe Freundinnen, die ich hin- und wieder mal um Rat fragen kann.

Nähst du lieber strikt nach Schnittmuster oder experimentierst du auch mal?
Ich nähe eigentlich immer nach Schnittmuster, d.h. ich nutze immer nur den eigentlichen Schnitt, drum herum werden dann viele Sachen aber anders als vielleicht im eigentlichen Schnitt vorgesehen… Aber das macht Spaß!

Hast Du ein Lieblingsschnittmuster oder einen Lieblingsschnittmusterersteller?
Ich liebe die Joana und Shelly von Farbenmix für mich. Die little Elephant (Ottobre) & Rosita (Farbenmix/BienvenidoColorido) für die Maus. Und denTäschling (Allerleikind) für den Großen und die Kleine!!

Kino oder DVD?
Beides nicht. Kino alle jubel-Jahre mal… oh je, ich kann mich nicht mal an den letzten Film erinnern…
Unser DVD-Spieler ist, glaub ich, vor 2 Jahren kaputt gegangen… seitdem auch keine DVD mehr! ;-)

Hast Du ein Lieblingsrezept?
Tausende.  Aber die ändern sich immer. Je nachdem was gerade Saison hat, was ich zuhause habe und worauf wir Hunger haben. Kann ich mich jetzt gerade so gar nicht festlegen.

Süßes oder Saures?
Meistens eher Saures – naja eher noch salzig. Obwohl  bei  leckeren Pralinchen mache ich auch schon mal eine  Ausnahme… ;-)

Hast Du beim Nähen einen Plan oder eine To-Sew Liste oder nähst du einfach drauf los?
Ich werde immer wieder durch die vielen Blogs, denen ich folge inspiriert… manchmal hab ich wirklich lange was im Kopf, meistens nähe ich aber was mir gerade gut gefällt und was wir so brauchen könnten. In nächster Zeit könnten es wieder vermehrt Hosen werden (für den Herbst), da eigentlich beide Kids einen Schub gemacht haben!

Gibt es etwas, das du gerne tun, dich aber nie trauen würdest?
JA, Fallschirmspringen! Das reizt mich total, aber ich kann Höhe nicht gut vertragen und ich würde nie, nie, niemals aus einem Flugzeug springen. Von daher, wohl eher  nicht!

Was ist deine Lieblingsfarbe?
Ich mag oft schwarz, manchmal grau, oft aber auch türkis… oder rot. Manchmal sogar gelb. Und immer öfter mal grün, ja und blau hab ich auch noch vergessen… hmmmm…

Wenn du 24 Stunden für dich zur freien Gestaltung hättest, was würdest du tun?
Hmmm, das ist sowas von weit weg…. Da muss ich ein wenig drüber nachdenken. Und wo wir schon bei der absoluten Utopie sind kann ich ja auch noch weiter ausholen…
Ich würde meinen Mann und mich in die Toskana beamen, eine tolle Bike-Tour machen (nur downhill, nie hochtreten müssen… das ließe sich doch einrichten oder?), danach einen wunderbaren Prosecco,  perfektes  Essen, Rotwein, und den Rest des Tages irgendwo unterm Baum liegen und in den Himmel schauen!

Was machst Du beruflich?
Ich bin Betriebswirtin.


Sooo das hätten wir. Dann nominiere ich nun ein paar Blogs, bei denen ich immer gerne vorbeischaue. Hoffe, dass einige von den Ladys Lust haben mitzumachen... aber keine Sorge, wenn nicht ist es auch vollkommen ok! Keine Karma-Keule! ;-)

buntbande.blogspot.de
Johysbuntewelt.blogspot.com
carohonk.blogspot.de
ein-quentchen-glueck.blogspot.com
heikchenskram.blogspot.com
ohjunge.blogspot.de
prachtstueckle.blogspot.de
ideenatelier.blogspot.de
salaminiti.blogspot.de
muckelie.blogspot.de
zocha-naeht.blogspot.de



Ihr Lieben: Hier Eure 11 Fragen:
  1. Stellst Du Dich kurz vor? (Ein "Nein" lass ich nicht gelten! *ggg*)
  2. Wie bist Du zum Nähen gekommen?
  3. Was nähst Du hauptsächlich?
  4. Wie geduldig bist du beim Nähen, auf einer Skala von 1-10?
  5. Jersey oder Baumwolle?
  6. Wie groß ist Dein Stofflager?
  7. To-Sew-Liste oder Mrs. Spontaneous? 
  8. Welche Jahreszeit gefällt Dir am besten und warum?
  9. Was reizt Dich daran, andere Blogs zu verfolgen?
  10. Kaffee oder Tee?
  11. Was darf in deinem Kühlschrank nie fehlen?

Freue mich schon wahnsinnig Eure Antworten zu lesen!
Viel Spass!!!!
Lieber Gruß!
Ena

Kommentare:

  1. Liebe Ena,
    Ich freu mich sehr über deine Nominierung, lehne aber trotzdem ab, weil ich erst vor kurzem mitgemacht habe. Ich habe ja zum Glück keine Backpfeife zu erwarten, puuh...
    Deine Antworten hab ich gern gelesen, sie machen dich noch sympathischer.
    Liebe Grüße
    Heike7

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Heike!
      Kein Problem, liebe Heike! ... aber hab ich diesen Post bei Dir verpasst...? Muss ich doch noch mal stöbern gehen... :-)
      Vielen Dank dennoch für Deine lieben Worte!!!
      Lieber Gruß
      Ena

      Löschen
  2. Gratuliere zum Award, den hast du dir verdient. Auch etwas mehr über dich zu erfahren, fand ich sehr aufschlussreich. Aber was mich ganz besondere freut, ist dass der taeschling zu deinen Lieblingsschnittmustern gehört. Danke dir dafür ♡
    Ganz liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, vielen Dank!!!
      Aber mal ehrlich, da dankst Du mir, dass der Täschling ein Liebling ist? ... das bist Du doch selber Schuld! ;-)
      Und... ich hab schon wieder einen genäht...!
      Fühl Dich gedrückt!
      Lieber Gruß
      Ena

      Löschen
  3. Liebe Ena,
    danke für deine Nominierung! Ich hab mir fest vorgenommen nach dem Urlaub etwas dazu zu schreiben. Du hast dir auch tolle Fragen ausgedacht und deine Antworten fand ich interessant zu lesen.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Christine!
      Da freu ich mich wirklich drüber! Bin schon gespannt auf Deine Antworten!!! :-)
      Lieber Gruß
      Ena

      Löschen
  4. Liebe Ena,
    vielen Dank für Deine Antworten und für's Mitmachen :-)
    Und wieder ein bißchen mehr über den Menschen hinter dem Blog erfahren! ;-)
    Liebe Grüße, Bea

    AntwortenLöschen
  5. Ahhhh ich hab das natürlich völlig vergessen und verdrängt, ich bin ein Huhn. danke für die Nominierung, bin mir aber noch nicht ob ich mit machen werde (ich hoffe du wärst mir nicht böse...), aber zur Zeit bin ich froh, wenn ich meine regulären Blogeinträge hinbekomme, mein Bauch und meine grosse machen mir doch sehr zu schaffen und ich bin viel ans Bett gefesselt...

    Lieber Grüss aus der Schweiz Susanne und die chaoten Gang :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      gar kein Problem, mach Dir mal keinen Kopf! Du hast gerade wohl wirklich genug um die Ohren.... äh Bauch....!
      Ich hoffe Dir gehts gut und ich drücke alle Daumen! ;-*
      Halte Dich wacker!
      GLG
      Ena

      Löschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! :-)