Freitag, 7. November 2014

Elfriede, meine Liebe!

Huhu zusammen,

ich freue mich, dass ich es endlich hinbekomme Euch eine ganz bezaubernde, durchdachte und super süße Tasche vorzustellen.
Es ist die Elfriede, aus der Feder von Nicole von Nicibiene!
Es ist ein Täschchen für alles mögliche. Und, was mich besonders gefreut hat, nicht so ein nullachtfuffzehn-Täschchen, sondern gut durchdacht und auch herausfordernd (zumindest bis man den "Dreh"-rausbekommen hat! ;-)) für geübte Taschennäher. Aber es ist sooo toll, wenn der Moment der "Erleuchtung" kommt *klatschgegendieStirnKLARO*

Ich hatte riesig Spaß beim nähen. Und noch mehr als ich dann das fertige Täschchen in der Hand hielt.
Also, echt toll.

Aber schaut selbst:

Hier die eine Seite mit einer kleinen aufgesetzten Dreieckstasche!
 
 
 
 
Bei dieser Tasche habe ich die Schlaufen und die Enden vom Reißverschluss im "Reißverschlussstreifen" versteckt. Das finde ich sehr sauber und ordentlich!
 
Hier der Blick von unten!
 
 
Hier sieht man schön die innere Tasche zwischen den beiden äußeren, größeren Taschen.
 
 
I like Elfriede!!!!
 
<3 Liebe Nicole, vielen, lieben Dank, dass ich mitnähen durfte!!! <3
 
Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!
Lieber Gruß
Ena

Edit: Nicole verlost auf ihrem Blog eine fertige Elfriede!!!! Und die sind alle soooo schön.... Ob ich mich auch mit dazwischen schummele....;-) 
Viel Glück!!!


Schnitt: Elfriede von Nicibiene
Stoff: Baumwolle vom Stoffmarkt
linked to: Outnow TT-TaschenundTäschchen von Fix und Faxi Design
 

1 Kommentar:

  1. Liebe Ena, vielen Dank für deine dufte Mitarbeit und deinen lieben Post! Haste schön geschreibt! ;-)
    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! :-)