Donnerstag, 1. Januar 2015

"Outdoor-Matschhose" für Mutti

Huhu ihr Lieben!
Ich wünsche Euch ein traumhaft schönes, spannendes, freudiges, entspanntes, nähsames, handwerkliches und vor allem gesundes Jahr 2015!

Und damit es ein "sauberes" Jahr wird zeige ich Euch heute noch eine tolle "Matschhose" für Mutti! ;-)
Luzie von "For Mami&Me by LuMaLi" hatte zum Probenähen für die Buddelbüx in den großen Kindergrößen aufgerufen (Hier meine "Kleinen" klick und klick) . Leider fehlt mir ein kindliches Modell, daher hab ich gefragt, ob ich vielleicht auch für mich nähen dürfte... also probenähtechnisch natürlich außer Konkurrenz sozusagen. Denn schnitttechnisch sind Kinderschnitte nicht wirklich erwachsenenkompatibel. Aber ja, ich durfte!

Und ehrlich gesagt, zunächst bei den Anproben war ich gar nicht sooo überzeugt - sie war mir nämlich trotz Maßnehmen etwas weit. Aber jetzt, bei wirklich kaltem, nassen Wetter - also DER Einsatzmoment für dieses gute Stück - ist diese Hose super! Auf den Bildern, die jetzt gleich folgen habe ich eine lange Underbüx und eine Jeans drunter - wärmetechnisch perfekt und es sieht gar nicht soooo auftragend aus... naja gut...ok... Aber mal ehrlich auch Skihosen sind figurtechnisch eher suboptimal, oder?! ;-)

Genäht ist die Hose aus dem Basic-Softshell von Extremtextil. Tolle Qualität, wirklich!!! Der Popo ist noch mit wasserdichtem Nylon "verstärkt". Reflektorpaspel ist bei den Knien und dem Nylon mit eingearbeitet.
Den Bund und auch die Beinsäume habe ich mit Gummizug und Ösen versehen. sonst wäre mir die Hose auch wirklich zu weit an den Beinen geschlackert!


Aber gut, seht selbst:
 
 



 
 
Hach! Diese Nähte könnte ich mir den ganzen Tag anschauen!!!


Ok, die blauen Herzchen als Kordelstopper werde ich bei Zeiten austauschen... aber mein Vorrat ist leer....
 
 
 
Folgende Änderungen habe ich gemacht:
Hintere Passe Außenseite +4cm (NZG kommt immer noch dazu)
Hintere Passe Innenseite +0,5cm
analog dazu die Hinterhose ebenfalls +0,5cm
Vorderhose Außenseite +2cm


Änderungen, die ich beim nächsten Mal noch machen würde:
Den Seitenstreifen könnte man zumindest ab dem Knie nach unten hin sehr schmal zulaufen lassen, insgesamt auch noch etwas von der Breite wegnehmen.
Ich hätte die ganze Hose, vor allem aber den Rückenbereich, weiterhochziehen müssen. Ist halt doch etwas mehr Pöppes da als bei den Kids... ;-) Aber ich kann nur nähen und keine Schnitte! ;-)


Ich hoffe wir sehen und lesen uns in diesem Jahr wieder öfter! ... aber ihr kennt das ja alle... irgendwas ist immer...! Somit wünsche ich Euch allen einen gute Start!!!

GLG
Ena


Schnitt: Buddelbüx für Riesen  
Stoffe: Alles von Extremtextil
linked to: RUMS, Outnow (morgen!), Meertje

Kommentare:

  1. Die Hose sieht cool aus! Tolle Farbkombis und so wunderbare Nähte! Dir ein gutes neues Jahr! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid! Vielen Dank!!! Ja... ich liebe die Nähte... aber das sagte ich schon.. ;-)
      GLG
      Ena

      Löschen
  2. Ich finde sie mega, sieht klasse aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, lieben Dank Petra!
      Schön, dass Du vorbeigeschaut hast!!!
      GLG
      Ena

      Löschen
  3. Boa ganz chic ich bin begeistert!!!!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ena!
    Danke gleichfalls!!
    Die Hose ist echt cool geworden.
    Mir gefällt ja besonders die reflektierende Paspel. Und Herzchen kann man doch nie genug haben ;-)
    LG Irina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irina, eigentlich hast Du recht.... ich glaub die Herzchen bleiben! ;-)
      Schön, dass Du hier warst! *kaffeehinstell*
      GLG
      Ena

      Löschen
  5. Nochmak hallo :-) !
    In Rheinberg gibt es einen neuen Stoff- Dealer... Ein Mini-Holland-Markt. Falls Du mal Nachschub brauchst. Ich habe dort sogar Stretch- Kunstleder gesehen ;-))
    LG Irina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Irina! Wollte Dir grad per Mail antworten, aber Du bist ein no-reply-Blogger...
      Schreib mir doch mal Deine Email an byEna@gmx.de!
      Lg
      Ena

      Löschen
  6. Deine Outdoor Hose finde ich absolut cool mit den Nähten natürlich alles andere als gewöhnlich.
    Und ich finde eine solche Hose, zum Matschen, muss figurtechnisch nicht optimal sein:-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Angy,
      da hast Du recht... mit 2 Kindern matschig auf dem Spielplatz....da ist die Figur nicht mal Nebensache... ;-)
      Lieben Dank, Angy!
      GLG
      Ena

      Löschen
  7. Hej cool, du hast ja Ideen - aber zu 100% gelohnt würde ich sagen. Die Farben deiner Hose sehen toll aus - und die Fotos sind genial geworden!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. tolle Hose ist das geworden. Die macht so richtig Lust auf Schlittenfahren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Schlawuuzi!!!
      Der Schnee war nur schon 1.5 Tage später ganz weg.... und nach frischem Schnee sieht es bei uns leider so gar nicht aus.... ;-)
      Naja, vielleicht wird es ja noch was!
      GLG
      Ena

      Löschen
  9. Hallo Ena,
    ich habe es gewagt und die Hose ebenfalls genäht...:),
    allerdings für meinen Sohn. Wie hast Du die Nähte so schön hinbekommen?
    LG Nikola

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ena!

    Tolle Hose, tolle Bilder!!!
    Schön, dass Du sie jetzt doch trägst, denn sie sieht echt super aus! :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! :-)