Donnerstag, 29. Januar 2015

°PowPowJuna° - No.1

Huhu Ihr Lieben!
 
Nun endlich kann ich Euch die ersten Sachen zeigen, an denen ich schon das ganze Jahr (*hihi* das hört sich gigantisch lange an, oder) werkel.
Und ich starte mit der Vorstellung eines traumhaften Schnittes - wirklich!!!!
 
Susanne a la muckelie hat eine Jacke entworfen. Es ist eine gefütterte (Sweat-)Jacke mit XXL-Kapuze - sogar aus festen Stoffen nähbar - in den Gr. 32-54.  Ein echter Traum die °PowPowJuna°.
 
Hier zeige ich Euch meine erste PPJ - wie sie in der Probenähgruppe liebevoll genannt wird! Da zu dem Zeitpunkt, als diese erste Jacke entstanden ist, der Schnitt noch nicht 100% stand und ich dann doch mit der Größe etwas unsicher war, habe ich diese Jacke nicht gefüttert. Naja, im Nachhinein stellte sich dann heraus, dass es doch gut gepasst hätte...aber gut. Auch schön! ;-)
 
Dadurch, dass ich nicht gefüttert habe, habe ich Belege drangebastelt. Außerdem habe ich, um Platz zu schaffen die vordere Seite via Streifenversäuberung verarbeitet und dort den Reißverschluss eingenäht. Das hat dann noch 2cm Luft geschaffen! ;-)
 
Das Ebook ist ganz wunderbar beschrieben und bebildert... da wird das Paspeltaschen-nähen beinahe zum Spaziergang! (Spätestens wenn man sich die erste hart erarbeitet hat;-) ) Aber gut, so hab ich eine ganze Menge an dieser Jacke gelernt!


 
 
 
 
 
Hier sieht man die Streifenversäuberung mit eingenähtem RV etwas genauer....
 
 Ich kann das covern einfach nicht lassen.... ich lieeeeebe diese Nähte!

 
Hier seht ihr, dass ich den Beleg innen festgecovert habe.
 
 
 
 
  
 
Tja... ich bin wirklich begeistert von diesem Schnitt. Da hat Susanne - meine persönliche Drama-Queen (gaaaaanz positiv, wirklich) - ehrlich etwas gigantisch tolles geschaffen.
 
An dieses Probenähen werde ich mich wohl sehr, sehr lange erinnern werden.
Lieben Dank, Susanne und all den tollen Mädels, die ich kennenlernen durfte! Fühlt Euch alle dicke geküsst!!!
 
GLG
Ena
 


Schnitt: °PowPowJuna°by muckelie zu bekommen hier und hier 
Stoffe: Sterne-Sweat von MichasStoffecke, HamburgerLiebe-Happy von Stoff und Liebe
linked to: RUMS, Outnow (morgen!), Meertje




Kommentare:

  1. Liebe Ena,
    Deine Jacke ist soooo toll, diese ganzen feinen Details machen sie zu etwas ganz Besonderem! Und ich liebe diese Farbkombi :-) Eine einlagige PPJ muss ich dann auch unbedingt noch mal probieren, so zum Sommer hin. Eine tolle Idee, aus der Not heraus :-)
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bea, lieben Dank für Deine lieben Worte!!!! ;o*
      Freue mich sehr!!!!!
      Ja, ist doch immer wieder lustig wohin die "Not" so bringt! ;-)
      GLG und ein tolles Wochenende!!!
      Ena

      Löschen
  2. Liebe Ena,
    deine Jacke ist einfach der Knaller!!! So wunderschön schaut sie aus - und so wunderschön bist du!! Ich finde den Schnitt einfach toll, und du hast ihn farblich genau so umgesetzt, wie ich es gerne mag..ein wahrer Traum!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veronika!!!
      Vielen, lieben Dank!!!! So ein lieber Kommentar! Das freut mich sehr!
      Ich mag den Schnitt auch total.. im Moment trage ich fast jeden Tag eine meiner beiden PPJ's.. ;-)))
      GLG
      Ena

      Löschen
  3. Hallo Ena!
    Die ist wirklich toll geworden. Falls sie Dir irgendwann mal nicht mehr gefällt, oder Dein Kleiderschrank überfüllt ist, nehme ich sie gerne :-))
    LG Irina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ena
    Tolle JAcke! Ich bin drauf gestossen, weil ich auch gerne eine einlagige PPJ (aus Alpenfleece) nähen will. Irgendwie hab ich aber einen Knopf: hast du vorn die Kante mit Streifversäuberung eingefasst und dann dahinter den RV genäht (also so, dass er von innen dann mit einer Kante offen sichtbar ist? Oder hast du die Kante versäubert, RV, Beleg, also RV im Sandwich dazwischen? Danke für Tips oder ein Foto- dann trau ich mich vielleicht endlich an mein Grossprojekt, Stoff liegt schon lange bereit... Gruss aus der Schweiz, Anita

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    ich sehe gerade, dass du die ppj einlagig mit Beleg genäht hast. Magst du mir per Mail ein zwei Bilder von Innen zeigen?
    Und was genau meinst du mit Streifenversäuberung beim Reißverschluss?
    Stehe gerade mächtig auf dem Schlauch ;)
    Liebe Grüße, Andrea
    Mail: shop.fraeuleinan(at)gmail.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! :-)