Donnerstag, 9. Juni 2016

Tattoo at the beach

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch noch mehr Bilder vom Strand.
Das können auch echt nur Nähfreaks sein, die mit einer großen Tasche voll Klamotten zum Strand fahren und sich dann x-Mal umziehen und der "arme" Mann zum fotografieren genötigt wird... hehe.

Hier also meine Version des neuesten Schnittes von Carina alias Sewera oder dschniiderin: T-Knot'n'Croppy

Leider war ich im probenähen wohl zu ruhig - die Arbeit hat mir mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht - so dass es meine Bilder leider nicht ins Ebook oder ins design-Album geschafft haben. Naja... so geht es halt manchmal.

Ich habe den Ausschnitt des Pullis wohl nicht ganz richtig zugeschnitten und musste daher mit einem ganz dünnen Gummiband retten. So gefällt es mir aber wirklich gut und ich mag das Outfit sehr.












Aber ich finde mein Mann macht fototechnisch wirklich keinen schlechten Job, oder was meint ihr?

Macht's gut und bis ganz bald!
Ena


Schnitt: T-Knot'n'Croppy by Sewera
Stoff: Jersey "Tattoo" und grauer Sweat von lillestoff
linked to: RUMS
 

1 Kommentar:

  1. Es sieht toll aus und praktisch für nicht zu warme Sommertage mit Wind :-) Es gefällt mir ganz gut und es steht dir super!
    Schönen Gruß,
    Betty

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! :-)