Freitag, 30. September 2016

Summer Breeze

Huhu Ihr Lieben!
Ich war total glücklich als ich bei FB gelesen habe, dass ich Anna alias Schaumzucker beim Probenähen ihres neuesten Schnittes "summer breeze" unterstützen darf.
Eine total schöne Hose, die dazu noch fix genäht ist!
Bei meiner kleinen Lady - die wächst wie Unkraut - ist das ein Volltreffer! ;-)

Es war ein tolles Probenähen und es wurden mehr als 350 Hosen genäht. Genial!

Die Hose ist ein echter Allrounder - nicht nur für den Sommer - und kann aus allen dehnbaren Stoffen genäht werden. In den nächsten Tagen zeige ich auch noch eine Version aus nur gaaanz leicht dehnbarem Jeans. Auch das funktionierte ohne Probleme!

Der Schnitt beinhaltet die Größen 62 bis 164.
Da werden bei uns definitiv noch einige folgen. Gerade jetzt für die kälteren Tagen hab ich noch gut abgelagerten Sweat im Schrank... :-)

Meine Kids, sogar der Große, lieben bequeme Buxen und lassen dafür jede Kauf-Jeans im Schrank.

Hier zeige ich Euch jetzt die Bilder der letzten Sommertage von meiner Maus. <3 <3 <3 <3








Aktuell bekommt ihr übrigens 20% auf alle schaumzucker-Artikel....
.... Rabattcode: "summerbreeze"...

GLG
Ena


Schnitt: Summer Breeze von Schaumzucker
Stoff: sorry, ich weiß nicht mehr woher der Stoff war... Weiß es jemand von euch???
linked to: KiddikramMeertje

Donnerstag, 29. September 2016

U-Boot-Jersey-Kleid von lillesol & pelle

Hallo Ihr Lieben,

jahaa, so langsam komme ich wieder in Fluss! Ich steckte wirklich in einer Art Blog- und Nähstarre fest. Viele Dinge, die mich im life 1.0 voll ausgelastet haben und mich vor allem abends wirklich müde ausgeknockt haben... tjaja.. aber wie gesagt, ich denke und hoffe, dass es langsam wieder besser wird und ich endlich wieder etwas Zeit und Muße für mein Lieblingshobby finde! <3

Seit längerem habe ich nun mal wieder für Julia von lillesol & pelle probegenäht. Es ist wieder ein wirklich schöner Basic-Schnitt entstanden. Schlicht, aber nicht ohne das gewisse Etwas, wie ich finde.
Ich habe die Kleidversion des U-Boot-Auschnitt-Kleides genäht.
Es gibt auch einen Shirtversion, die zeige ich in den nächsten Tagen noch mal.
Mehr Beispiele könnt ihr auch *hier* anschauen! Und... ja... normalerweise ist das Kleid bis etwa zum Knie lang... aber ...irgendwie ist es dann doch etwas kürzer geworden...

Die Bilder sind auf dem #lillestofffestival2016 entstanden. Meine liebe Susanne von muckelie ist mir über die letzten Jahre ans Herz gewachsen. Schön, verrückt, mega talentiert und ein soooo liebenswerter Mensch. Und, wie hier schon im letzten Jahr, hat sie mich auch in diesem Jahr abgelichtet. Ich mag Ihre Bilder sehr. Vielen, lieben Dank, Frau muckelie!!!!

Vernäht ist "natürlich" ein lillestoff. Und kombiniert werden meine heiß geliebten Fiorentini's :-)









Habt's gut meine Lieben!
Bis bald!
GLG
Ena


Stoff: Floral Grey von Lillestoff
Linked to: RUMS

Donnerstag, 22. September 2016

#lillestofffestival2016

Huhu!

"DAS" Wochenende, auf das die Nähwelt sooo hingefiebert hatte, ist *zack* schon wieder vorbei.

Aber es war wirklich schön! 

Die "Hygienefaktoren" vorab. Die Organisation des Festivals war hervorragend. Irgendwo hörte ich am Mittagstisch, dass Lillestoff gesagt hätte.. naja, eigentlich sind wir ein Stoffladen und keine Eventagentur (um irgendein Thema zu relativieren)... aber wirklich, das könntet ihr auch noch machen. 
Es war alles sehr gut organisiert, gut strukturiert, gut ausgelastet mit Mitarbeitern, leckeres und reichliches Essen. Wirklich top! 
Ganz ohne Mosern. Alles tütti! Beide Daumen hoch! 

Übernachtet habe ich zusammen mit Susanne von muckelie (Susanne hat ne brandneue Homepage... schaut doch mal vorbei!!! Sooo chicko!) und Julia *JuNE*s Welt im Hotel Wegener
Klein, aber fein, alles tippitoppi sauber, Parkplatz am Haus, Internet naja (aber gut, bei sooo vielen Mädels vielleicht einfach überlastet  höhö) und nen Kühlschrank hatten wir zum Glück bei (ok, Kühlbox, aber wer mag schon lauwarmen Sekt... ). War eine wirklich tolle Sache.. bisschen wie Ferienlager früher...mit Klamottentauschen...;-) 
Und das Beste... wir hatten keine Beschwerde wegen nächtlicher Ruhestörung und kein Hausverbot... da fahren wir wieder mal hin!! :-)



Tja, ansonsten, was soll ich sagen... viel gequatscht, kaum genäht (und das genähte hat dann auch noch sofort den Besitzer gewechselt ;-) ), gequatscht, gegessen, lecker Kaffee, gegessen, gequatscht, Fotos hier und dort, .... es war wirklich schön.

Einziger Wunsch - vielleicht ein nicht ganz ernstgemeinter - fürs nächste Jahr: Ein Ruheraum! Den hätte ich Samstag nach dem Mittagessen gut vertragen können!  *gääääähhhn*


Ich habe mich gefreut viele bekannte Gesichter zu sehen, aber auch ein paar neue Lady's kennenzulernen im "real life"!
Hier mal ein Bild mit vielen Mädels aus dem Lillesol&Pelle-Stammteam!
 


Und, wie auch schon im letzten Jahr konnte ich Susanne überreden Fotos zu machen. Leider darf ich sie noch nicht zeigen, da die Klamöttchen noch im probenähmodus stecken... aber, die Bilder sind soo schön geworden. Susanne, ich sag nun noch mal gaaaanz lieb Dank Dir! Du bist wirklich unglaublich talentiert!!!! Hut ab! 

Wunderschöne Bilder von Julia - auch von Susanne gemacht - könnt ihr schon sehen! Ein Traum!!! Aber bei den Augen von Julia... kein Wunder!! ;-) *klick

Und hier noch ein paar Bilder aus der Fotobxox! Herzlichen Dank an Katrin & Sandra!!!! 

I <3 you all, my Selbsthilfe-Gruppen-Mädels!!!!!

Hier ein Bild mit Skinny-Jeans-Trägerinnen von Sewera! Mal ehrlich? Ich hatte mich ja bisher irgendwie vor dem Jeans-nähen gedrückt... janz schön viel Arbeit und so... aber... ich hab hier auf dem Bild eine Skinny genäht von muckelie an.. und ... die ist wirklich großartig!!!!! Must have. Definitiv.
 



Dann machts mal gut und bis ganz bald, ihr Lieben!

GLG
Ena